Neue Wege gehen

Ich habe das Glück zu Fuß zur Arbeit gehen zu können. Ein zehnmütiger Spaziergang liegt zwischen meiner Arbeits- und Freizeit. Das ist echte Lebensqualität und tut nicht nur meinem Körper gut, sondern sorgt auch für mehr Zufrieden- und Ausgeglichenheit. In letzter Zeit laufe ich immer mal einen „Umweg“. Wenn es ein recht angenehmer Untergrund ist, sogar barfuß. 😉

…Und das kann ich nur empfehlen. Denn im stressigen Alltag hat man oft nach der Arbeit direkt etwas vor, ist verabredet oder möchte etwas erledigen. Nachhause laufen muss man ohnehin, also kann man hier ohne großen Zeitaufwand etwas Abwechslung in den Alltag bringen. Falls du deinen Arbeitsweg mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln bestreitest, kannst du auch etwas weiter entfernt parken als sonst bzw. eine Haltestelle früher aussteigen und den Rest spazieren – immer mal einen anderen Weg. Es ist interessant, wie viel es zu entdecken gibt. Denn in der unmittelbaren Umgebung, in der man wohnt bzw. arbeitet, kennt man in der Regel viele Ecken noch nicht.

Wem das noch nicht reicht und wer auch seinen Füßen gerne mal ein Mikroabenteuer bieten möchte, der zieht am besten einfach mal die Schuhe aus. Jetzt im Sommer ist es dafür warm genug und deine Füße werden sich freuen. Sie lieben es nämlich, wenn man sie öfter mal aus ihrem Schuhgefängnis befreit und sie verschiedene Untergründe spüren dürfen. Steinchen, Wiese, Beton, Schotter – auch in der Stadt gibt es all diese Untergründe. Zum Beispiel wenn du durch einen Park oder über einen Spielplatz läufst. Du tust damit nicht nur einiges für deine Gesundheit, sondern es ist auch eine geniale Achtsamkeitsübung. Denn man muss natürlich gut aufpassen, um nicht in spitze Gegenstände zu treten und führt dadurch jeden Schritt bewusst aus. So fokussiert wie beim barfuß laufen bin ich daher selten.

Ich variiere das Gehen neuer Wege und das barfuß laufen je nach Lust und Laune. Dabei habe ich schon so manch schöne neue Seite von meinem Stadtteil entdeckt. Vielleicht probierst du es ja auch mal aus – beim Abschalten hilft es in jedem Fall, ob mit Schuhen oder ohne. 😉

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s