Vanlife & Achtsamkeit

Den Moment genießen, fühlen, schmecken, riechen, was gerade da ist – Achtsamkeit liegt im Trend. Zu recht! Denn wer achtsam lebt, gewinnt dadurch Lebensqualität und Zufriedenheit. Doch was in der Theorie logisch und sinnvoll klingt, ist im Alltag häufig nicht 1:1 umsetzbar. So stellt man abends häufig fest, dass der Tag nur so an einem vorbei gerauscht ist…

„Vanlife & Achtsamkeit“ weiterlesen

Shoppen im eigenen Kleiderschrank

Durch Klamottenläden zu bummeln macht den meisten von uns Spaß. Ein neues Kleidungsstück gibt uns – zumindest kurzzeitig – ein gutes Gefühl. Es unterstreicht die eigene Persönlichkeit und passt wohlmöglich noch perfekt zu einem anderen Teil, das man schon hat. Wie wäre es denn mal mit einer Shoppingtour im eigenen Kleiderschrank?

„Shoppen im eigenen Kleiderschrank“ weiterlesen

Neues Jahr – neue Rubrik: „Minimalismus“

Ich beschäftige mich seit längerem mit dem Thema Minimalismus. Für mich bedeutet der Begriff, mich von unnötigem Ballast zu befreien – und das in allen Lebensbereichen. Wenn du alles gehen lässt, was dir nicht gut tut, hast du viel mehr Zeit für das, was dein Herz höher schlagen lässt – zum Beispiel Mikroabenteuer. 😉 Aber natürlich auch für alles andere… Daher habe ich mich entschieden, eine neue Rubrik namens „Minimalismus“ in meinen Blog zu integrieren. Sozusagen haben die Mikroabenteuer ein Geschwisterchen bekommen. 🙂

„Neues Jahr – neue Rubrik: „Minimalismus““ weiterlesen