Münster: mein „Mikro-Leben“

Es ist ein bisschen so, als hätte ich für eine Woche ein anderes Leben. In diesem Leben wohne ich in einem kleinen Zimmer eines Hauses am Dortmund-Ems-Kanal in Münster. Morgens laufe ich mit einer Kollegin aus Sachsen zu unserer Fortbildungsstätte. Und wenn der Unterricht zu Ende und der Kopf voll ist, schau ich mir die Umgebung an und bekomme ganz nebenbei einen klaren Kopf.

„Münster: mein „Mikro-Leben““ weiterlesen